Senioren-Wohn-Pflege-Gemeinschaft Külz

 

-Sie sind ein/e Seniorin/Senior und suchen ein neues zu Hause?

-Sie möchten sich in gemütlicher Atmosphäre neu einrichten?

-Sie suchen ein Appartement mit allem Komfort und seniorengerecht?

-Sie möchten liebevoll und fürsorglich betreut werden?

Dann sind Sie bei uns richtig!

 

Ein Einzel-Appartement mit Wohn-/Schlafbereich, seniorengerechtem Bad, bodentiefen Fenstern und kleiner Küchenzeile steht zur Verfügung.

 

Präsenzkräfte der Dorfgemeinschaft Külz übernehmen die häuslichen Unterstützungsleistungen im Alltag und sind für die Bewohner in der WG tätig. Täglich wird ein gemeinsames Frühstück, ein frisch zubereitetes Mittagessen, Nachmittagskaffee und Abendbrot angeboten. Einkäufe werden erledigt.

Die Reinigung der Appartements sowie die Versorgung der Wäsche wird von unseren Präsenzkräften übernommen

Seit August 2018 darf die Dorfgemeinschaft Külz Einzelbetreuung in der Häuslichkeit und hauswirtschaftliche Dienstleistungen für Külzer Bürger, nach den §§ 45 a und b, SGB XI anbieten. Diese werden bei einem vorliegenden Pflegegrad von der jeweiligen Pflegekasse, bis zu einem bestimmten Betrag erstattet.

Ab drei Bewohnern mit einem Pflegegrad zahlt die Pflegekasse, pro Bewohner und Monat, einen Wohngruppenzuschuss in Höhe von 214 Euro.

 

Die Dorfgemeinschaft Külz gibt Ihnen gerne weitere Auskünfte.

Tel: 06761/918829  -  Bürgerbüro

Dienstag von 10.00 bis 11.30 Uhr

Freitag von 15.00 bis 16.30 Uhr

(außerhalb der Öffnungszeiten ist ein AB geschaltet)

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

Frau Belina Gutenberger absolvierte ein 9-monatiges Schülerpraktikum in unserer Senioren WG.
 
Am 19. Juli war ihr letzter Arbeitstag. Einmal wöchentlich besuchte sie in dieser Zeit die WG, erhielt dort Einblicke in die verschiedenen Bereiche des Hauses und lernte die Aufgaben einer Präsenzkraft im hauswirtschaftlichen Tätigkeitsfeld kennen.
 
Geschäftsführerin Gabriele Weiß, Hauswirtschaftsmeisterin Petra Sitzenstuhl, das gesamte WG-Team sowie alle Bewohnerinnen und Bewohner wünschen Belina für die Zukunft alles Gute.

Bereits seit 15 Jahren stehen die Türen vom Bürgerbüro in Külz für Jung und Alt offen. Ein geschätzter und freundlicher Ort um Anliegen, Wünsche und Vorhaben abzusprechen und zu übermitteln. Persönlich trifft man Gabriele Weiß und/oder unsere Jugend- und Familienbeauftragte Stephanie Lenhard immer dienstags und freitags zu den bekannten Öffnungszeiten im Bürgerbüro an. Jetzt nach Corona auch gerne wieder zu einer Tasse Kaffee und einem netten Gespräch.

 

An 3 Tagen waren viele große und kleine Helferinnen und Helfer motiviert dabei Äpfel zu sammeln. Drei Hänger voll Äpfel warteten auf die Weiterverarbeitung. Samstagmorgenswurde mit der Saftproduktion begonnen. Die Äpfel wurden in einer Waschstraße gewaschen, mit zwei Häckslern parallel geschreddert und schließlich in die große Presse gefüllt. Heraus kam ein herrlich leckerer Saft, der natürlich sofort probiert wurde. Im Anschluss wurde der Saft sterilisiert und in Beutel abgefüllt. Es wurden bis spät in den Abend Äpfel verarbeitetInsgesamt kamen ca 2000 Liter Saft heraus.
Es war ein tolles und produktives Wochenende in schöner Gemeinschaft.

Vielen Dank an alle Helferinnen und Helfer!

Am vergangen Samstag kam Frank Federhenn vom Hegering zu uns nach Külz um gemeinsam mit den Kindern Insektenhotels zu bauen. In 4 stündiger Arbeit bauten die Kinder mit Unterstützung von Frank und seinem Team tolle Insektenhotels, die jedes Kind mit nach Hause nehmen durfte. Die Kinder hatten sichtlichen Spaß beim Werkeln und waren voller Eifer dabei. Zur Stärkung wurden mittags Wildbratwürste gegrillt, die allen sehr gut schmeckten.
Vielen Dank an Frank und sein Team für den tollen Vormittag und die leckere Verpflegung..

Stephanie Lenhard
Jugend- und Familienbeauftragte